Diana Gabaldon: Feuer und Stein

Alles für die Ohren

Diana Gabaldon: Feuer und Stein

Beitragvon Tirah » 22.03.2008 14:49

Diana Gabaldon: Feuer und Stein




Inhaltsangabe:
Eine geheimnisvolle Reise ins schottische Hochland des 18.Jahrhunderts. Und eine Liebe, wildromantisch und stärker als Zeit und Raum…

Man schreibt das Jahr 1946. Claire Beauchamp Randall, die während des Krieges als Krankenschwester an der Front gearbeitet hat, verbringt die zweiten Flitterwochen mit ihrem Mann Frank in Schottland. Schon bald zieht ein alter magischer Steinkreis in der Nähe ihrer Pension Claire in seinen Bann - eigentlich ganz untypisch für die patente und sehr rational eingestellte junge Frau.
Als sie eines Tages nichtsahnend einen der Steine berührt, verliert sie das Bewusstsein – und erwacht mitten im Schlachtgetümmel schottischer Rebellen, im Jahre des Herrn 1743. Zu dieser Zeit ist das Leben in den Highlands sind geprägt von Rebellion und Verrat, von beginnender Aufklärung und finsterem Aberglauben.
Und dank ihres seltsamen Auftretens, sowie ihrer beeindruckenden Kenntnisse gerät die unfreiweillige Gesandte aus dem 20.Jahrhundert bald in den Ruf, eine leibhaftige Hexe zu sein. Glücklicherweise findet sich ein Beschützer für Claire: Jamie Fraser, der aufständische Highlander; ein prächtiger Bursche mit breiten Schultern, feuerrotem Haar und einer Leidenschaft, vor der Claire nur zu gern kapituliert. Bis sie sich entscheiden muß - zwischen der Zukunft, in die sie gehört und der Vergangenheit, in der sie lebt…


Allgemeines:
Die Highland-Saga besteht mittlerweise aus sechs Bänden, ein weiterer Roman ist in Vorbereitung:

1. Feuer und Stein = Outlander (auch erschienen als „Cross Stitch“)
2. Die geliehene Zeit = Dragonfly in Amber
3. Ferne Ufer = Voyager
4. Der Ruf der Trommel = Drums of Autumn
5. Das flammende Kreuz = The fiery Cross
6. Ein Hauch von Schnee und Asche = A Breath of Snow and Ashes

Außerdem gibt es ein Kompendium zur Serie: „Der magische Steinkreis“


Beurteilung:
Ich mag die Highland-Saga gern, nichts geht schließlich über romantische Zeitreise-Geschichten mit starken Schotten, oder? :rofl:
Tatsächlich habe ich zumindest den ersten Band geradzu verschlungen. Leider kann das Hörbuch da bei weitem nicht mithalten: Daniela Hoffmann (die Synchronsprecherin von z.B. Julia Roberts) liegt mir als Stimme so gar nicht. Zu hoch ist die Stimmlage, zu unbeteiligt wird die Geschichte vorgetragen. Und gerade Claire war für mich in den Büchern immer eine äußerst starke Frau, zu der ein so sanftes Stimmchen nun überhaupt nicht paßt.


Meine Wertung:
:buchwurm01:


Sprechern: Daniela Hoffmann
Anzahl CD’s: 6
Dauer: 420 Minuten

Originaltitel: Outlander bzw. Cross Stitch
Übersetzerinnen: Elfriede Fuchs, Gabriele Kuby
Kategorie: Romanze / Zeitreise / 18.Jahrhundert / Schottland / Jakobiten
Randomhouse
ISBN: 3898304728 bzw. 978-3898304726
Bild

My recurring fantasy about libraries is that at night, after everyone goes home, the books come to life and mingle in a fabulous cocktail party. (Neal Wyatt)
Benutzeravatar
Tirah
Druide
Druide
 
Beiträge: 2168
Registriert: 17.12.2000 20:01
Wohnort: Gorond im Lande Gimmonae


Re: Diana Gabaldon: Feuer und Stein

Beitragvon Tirah » 19.11.2010 11:20

Der Link zur Buchausgabe:

Bild

My recurring fantasy about libraries is that at night, after everyone goes home, the books come to life and mingle in a fabulous cocktail party. (Neal Wyatt)
Benutzeravatar
Tirah
Druide
Druide
 
Beiträge: 2168
Registriert: 17.12.2000 20:01
Wohnort: Gorond im Lande Gimmonae


Re: Diana Gabaldon: Feuer und Stein

Beitragvon Tirah » 16.12.2013 18:41

Ich habe jetzt übrigens die Highlander-Saga als englische Hörbücher gehört, gesprochen von Davina Porter, und kann diese Ausgaben nur empfehlen! Das englisch ist ausgezeichnet zu verstehen, auch der schottische Akzent, und es handelt sich um die ungekürzten Ausgaben. Wer also einigermassen des englischen mächtig ist, sollte auf jeden Fall zur englischen Hörbuch-Ausgabe greifen statt zur deutschen!

:super:
Bild

My recurring fantasy about libraries is that at night, after everyone goes home, the books come to life and mingle in a fabulous cocktail party. (Neal Wyatt)
Benutzeravatar
Tirah
Druide
Druide
 
Beiträge: 2168
Registriert: 17.12.2000 20:01
Wohnort: Gorond im Lande Gimmonae


Zurück zu Foren-Übersicht

Zurück zu Hörbücher

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast